Novalys, your PowerBuilder Specialist

Einführung zu PB 12.6

Neue Funktionen in PowerBuilder 12.6

OData-Unterstützung

PowerBuilder Classic und PowerBuilder .NET können OData-Datenquellen verwenden. OData (das „Open Data Protocol“) ist ein Web-Protokoll für die Abfrage und Aktualisierung von Daten. Hiermit können Daten bestehender Anwendungen in das Internet gebracht werden. OData basiert auf REST („Representational State Transfer“). Hierbei wird das reguläre HTTP-Protokoll verwendet, um auf Daten mit den Methoden GET, PUT, POST und DELETE zuzugreifen.

64-Bit-Windows-Anwendungen

Erstellen Sie native 64-Bit-Anwendungen in PowerBuilder Classic.

Dockable Windows

Sie können in PowerBuilder Classic das Andockverhalten für Blätter einstellen, die innerhalb des MDI (Multiple Document Interface)-Rahmenfensters geöffnet werden.

Migrationsinformationen

Sie können PowerBuilder-Anwendungen von beliebigen PowerBuilder-Versionen direkt zu PowerBuilder Classic migrieren. Es ist jedoch nicht möglich, Anwendungen von PowerBuilder .NET zu PowerBuilder Classic zu migrieren oder von PowerBuilder Classic auf ältere PowerBuilder-Versionen zu migrieren. Ältere Anwendungen sollten zuerst zu PowerBuilder Classic migriert werden, um anschließend eine Portierung zu PowerBuilder .NET durchzuführen.

Mehr infos...

Release Bulletin (*.pdf)

Installation Guide (*.pdf)

New Features (*.pdf)